LL.M. Insolvenz & Sanierung

Bereits seit mehreren Jahrzehnten bietet die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität zu Kiel erfolgreich ein LL.M. Programm für Absolventen eines ausländischen Jurastudiums an.

 

Nachdem der Fakultätsrat die LL.M.-Ordnung zum Wintersemester 2011/2012 grundlegend überarbeitet hat, ist es nun möglich, sich im Rahmen des LL.M.-Studiums einem bestimmten Themenschwerpunkt zu widmen, beispielsweise auch dem Insolvenzrecht.

 

Das Centrum für Deutsches und Europäisches Insolvenzrecht bietet Studierenden, die sich für den Themenschwerpunkt Insolvenzrecht interessieren, Einblicke in die insolvenzrechtliche Praxis. So vermittelt es Praktika und Nebentätigkeiten, bietet die Gelegenheit zum Austausch mit Insolvenzverwaltern, Anwälten und Richtern und veranstaltet Seminare und Vorträge.